Öffnungszeiten während den Sommerferien

Während den Sommerferien - 6. Juli bis 10 . August 2019 - ist die Ludo jeweils nur am Samstag von 09.30 - 11.00 Uhr geöffnet.

Die Ludo-Mitarbeiterinnen starteten das Jahr 2018 mit einem gemütlichen Anlass. Am 17. Februar fuhren wir nach St. Gallen. Jacqueline hat da für uns 3 Escape Räume gebucht. In Gruppen lösten wir Rätsel, kombinierten Farben mit Zahlen, suchten im ganzen Mobiliar nach Hinweisen, die uns den Ausgang aus den Räumen zeigte. Nach diesem intensiven Hirntraining genossen wir ein feines Essen in der Alten Stickerei. Jacqueline, wir danken dir ganz herzlich für den tollen Anlass.

Im März übernahm ich das Präsidium von Heidi Wyser. Sicher war ich etwas nervös, doch wusste ich auch, dass die Ludo gut im Schuss ist und ich nicht alles neu erfinden muss. Dank der Unterstützung meiner Vorstandskollegen sowie den Mitarbeiterinnen fühlte ich mich schnell wohl in meinem neuen Amt. Vor den Sommerferien passten wir die Öffnungszeiten für den Mittwochnachmittag an. Die Kunden sind sehr erfreut. Können sie jetzt noch schnell in die Ludo kommen und dann gleich weiter in die Badi, Einkaufen, Skifahren, etc.

Im September genossen wir ein tolles Ludoweekend im Regionalzentrum in Aawangen. Wir haben viel gespielt, gelacht, fein gegessen und auch das Schwatzen kam nicht zu kurz. Das Dogturnier war sicher der Höhepunkt im letzten Ludojahr. Schnell waren die begehrten Startplätze vergeben. Mirjam konnte sogar eine Warteliste führen. 28 Erwachsenen Paare und 8 Kinder Paare kämpften um jede Kugel. Es waren sehr faire Spiele, auch wenn einige vom Wettkampffieber erfasst wurden. Die Kinder durften dann einen tollen Preis auswählen. Herzlichen Dank allen Sponsoren, die uns auch dieses Jahr unterstützt haben. Bei den Erwachsenen erhielten die ersten 5 Platzierten einen Preis…alle übrigen wurden mit einer süssen Verlockung motiviert, ihr Glück im nächsten Jahr nochmals zu probieren.

An 4 Sitzungen trafen sich alle Mitarbeiterinnen in der Ludothek. Gemeinsam wurden kleine Problemchen gelöst, die nächsten Wochen geplant, offene Fragen gelöst. Carlos Wehrli besuchte uns auch dieses Jahr im Frühling und im Herbst mit seinen neuen Spielen. Die 4 Spielabende waren wieder ganz unterschiedlich besucht. Wir werden auch zukünftig die Spielabende an verschiedenen Wochentagen durchführen. Die Daten sind auf der Homepage ersichtlich.

Zum Schluss möchte ich gerne Danke sagen. Danke an meine Vorstandskollegen und an alle Mitarbeiterinnen. Ich habe das Gefühl, dass wir gemeinsam am selben Strick ziehen zum Wohle der Ludothek und unseren Kunden. Letzten Herbst durfte ich auch erfahren, dass in einer Notsituation jeder mithilft wo er kann. Es war ein super Gefühl für mich. Danke sagen möchte ich auch der Gemeinde und der Schulgemeinde. Ohne die grosszügige Unterstützung könnten unsere Kunden keine so wunderschöne Ludothek geniessen. Auch waren die bisherigen Sitzungen sehr spannend, informativ und korporativ. Ich hoffe, dass wir auch in Zukunft gemeinsam einen Weg finden. Zudem möchte ich mich bei allen unseren Sponsoren bedanken. Schön, dass wir von vielen Münchwiler Firmen unterstützt werden.

Die Präsidentin Carmen Bruggmann

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Einverstanden Ablehnen